Gottesdienste

Die evangelischen Kirchengemeinden Waldershof und Neusorg laden ganz herzlich zu vielen verschiedenen Gottesdiensten ein.

Jeden Sonntag feiern wir in der evangelischen Kirche in Waldershof um 10.15 Uhr Gottesdienst.

Adresse: Havilandstr. 50, 95679 Waldershof

In der Neusorger Christuskirche feiern wir alle zwei Wochen um 9.00 Uhr Gottesdienst. Die genauen  Termine  finden Sie hier.

Adresse: Luisenburgstr. 16, 95700 Neusorg

In der Kapelle von Fuhrmannsreuth feiern wir einmal im Monat an einem Samstag um 18.00 Uhr Gottesdienst. Die genauen Termine finden sie hier.

Adresse: Nageler Str. 2, 95682 Brand

Weiter finden alle zwei Wochen Andachten im Senioren-Service-Haus Waldershof und einmal im Monat im Senioren-Service-Haus Neusorg statt. Die genauen Termine finden Sie unter der Rubrik „Termine„.

 

Ein Highlight ist der jährliche Gottesdienst im Grünen an der Burgruine Weißenstein.

In der Coronazeit haben wir viele Videogottesdienste aufgezeichnet und ins Netz gestellt. Sie finden diese unter der Rubrik „Videos„.

Am letzten Freitag im Monat, um 18.00 Uhr, laden wir zur „Halben-Stunde-des-Gebets“ in die evangelische Kirche von Waldershof ein. Hier besteht die Möglichkeit eigene Gebetsanliegen vor Gott zu bringen. Für jede Bitte und für jeden Dank zünden wir dabei eine Kerze an.

candles-488575_1920
Auswahl:
Suchbegriff:
Datum:
Anzeigen: pro Seite von 11
Juli 2024
Andacht
Fuhrmannsreuht: Kapelle in Fuhrmannsreuth Pfarrer Michael Röll
Gottesdienst
Waldershof: Evang. Kirche WaldershofPfarrer Michael Röll
Glockenspielprobe
Waldershof: Evang. Kirche Waldershof
Kirchenchorprobe
Waldershof: Evang. Kirche Waldershof
Jungschar
Waldershof: Evang. Kirche Waldershof
Gottesdienst
Neusorg: ChristuskirchePfarrer Michael Röll
Gottesdienst
Waldershof: Evang. Kirche WaldershofPfarrer Michael Röll
Glockenspielprobe
Waldershof: Evang. Kirche Waldershof
Kirchenchorprobe
Waldershof: Evang. Kirche Waldershof
Jungschar
Waldershof: Evang. Kirche Waldershof
August 2024
Gottesdienst
Waldershof: Evang. Kirche WaldershofPfarrerin Helene Dommel-Beneker